Trainieren? Intelligent. Regeneration für Muskelaufbau und Kraftsport

(michael.lipp@develop-it.at) #1
Muss ich bei myTRS die Vollversion erwerben?
Nein. In der kostenlosen Einstiegs-Version haben die Benutzer die Möglichkeit,
100 Übungen im Rahmen ihrer Trainings-Einheiten zu verbuchen. Sind diese
Buchungen aufgebraucht, kann keine weitere Übung mehr zu einem Training
eingetragen werden. Mit dieser Einstiegs-Version können neue Benutzer die
Applikation zuerst auf Herz und Nieren prüfen und kaufen somit nicht „die Katze
im Sack”.
Es ist sogar möglich, neue Übungs-Buchungen vorzunehmen, indem man alte
Trainings-Daten wieder löscht – allerdings ist dieser Weg nicht optimal, weil Sie
als Benutzer dann keine Möglichkeit des Nachlesens alter Trainings-Eintragun-

gen haben und auch keine aussagekräftigen Auswertungen erstellen können.


Aber warum regte ihn das Thema eigentlich so maßlos auf?
Waren es die Typen, die nur deshalb Geräte blockierten,
weil sie irgendwelche Filmchen am Smartphone ansahen?
Oder weil sie gerade auf Social Media Plattformen ihren


Körper posten und dafür mindestens 100 Selfies machen
mussten? Verdammt noch mal – wieso zogen die nicht ein-
fach ihre Sätze durch und gaben das Gerät wieder frei? Oft
genug hatte er schon bisher immer wieder Leute darauf
aufmerksam machen müssen, dass es so ja nicht geht.


Aber vermutlich war das alles nicht der Grund seines tief-
sitzenden Ärgers. Denn was ihn in Wirklichkeit maßlos auf-


regte, war sein Eindruck, dass sich denkende Menschen auf
fast sklavische Weise irgendwelchen Computer-Program-
men unterordneten – denn nichts anderes waren Apps ja.
Oft schon hatte er erlebt, wie die Nutzer solcher Apps
scheinbar völlig gedankenlos das glaubten, was ihnen da
angezeigt oder vorgeschlagen wurde – unabhängig davon,
ob das plausibel erschien oder ob ihre eigenen Eindrücke
ganz andere waren. Wohin sollte das noch führen? In die


Entmündigung der Menschen, die alle aus Bequemlichkeit
nichts mehr lernen wollten, sondern einfach die Anweisun-
gen von Apps direkt und unkritisch übernehmen würden?
Die Vorstellung klang für Hans beinahe wie der Plot eines
schlechten Science Fiction Films.

Free download pdf