Trainieren? Intelligent. Regeneration für Muskelaufbau und Kraftsport

(michael.lipp@develop-it.at) #1

Eine fast wahre Geschichte


Here I go again:


Vision benötigt Ausdauer


Er war nicht erfolgreich gewesen – wieder einmal.


Und wie schon so oft: kein Auftrag. Die Leute verstanden


einfach nicht, was er da zu bieten hatte. Oder sie wollten es
nicht verstehen. Scheinbar konnten die meisten sich nur das
vorstellen, was sie bereits kannten. Und das vielleicht mit
ein paar kleinen Anpassungen. Aber etwas ganz Neues, et-
was Innovatives, das überstieg scheinbar das Vorstellungs-
vermögen der allermeisten.


Dabei hatten er und sein Partner etwas gebaut, das seiner


Zeit in den 70er-Jahren scheinbar voraus war: einen klei-
nen Computer, der ganz ohne Großrechner im Hintergrund
auskam und der so einiges konnte, das mit den üblichen
Systemen nicht zu machen war. Die Darstellung von Grafi-
ken beispielsweise, während die meisten Bildschirme nur
25 Zeilen zu je 80 Zeichen auf den Bildschirm brachten.


Und das, was er seinem Gesprächspartner zuvor schmack-
haft hatte machen wollen, war ein kleiner Computer mit


grafischer Oberfläche und mit Maus. Klar, rechnen konnte
jeder Computer. Aber die Darstellung kleiner Bildchen, das
war damals alles andere als üblich. Und was war die Ant-
wort dieses ignoranten Schnösels gewesen? Das würde kei-
ner brauchen, hatte der Manager gesagt. Dass die grafi-
sche Industrie weltweit in den kommenden Jahrzehnten fast
ausschließlich auf solchen Systemen arbeiten würde, war


seinem Gesprächspartner natürlich nicht klar.


Und überhaupt: Sein Gerät sei „zu klein“, und für solche
„Spielereien“ hätte man im Business doch keinen Bedarf.

Free download pdf